Home / ADFC Pannenhilfe

ADFC Pannenhilfe

Die ADFC-Pannenhilfe ist ein exklusiver Service für ADFC-Mitglieder und ab dem 1. Januar 2016 im Beitrag enthalten. Sie bekommen bei Pannen oder Unfällen im Alltag, in der Freizeit und auf Reisen schnell und unkompliziert Hilfe.

Die Leistungen
Die 24-Stunden-Hotline hilft mit Werkstattadressen weiter, organisiert eine mobile Pannenhilfe oder bei Bedarf einen Abschleppdienst. Ausgenommen von diesem Service ist ein Platter, der aufgepumpt werden kann.

Pannenhilfe im Detail
24-Stunden
: Bei einer Panne oder einem Unfall organisiert die Hotline zum beschriebenen Fall die dazu passende

Hilfe in Form der mobilen Pannenhilfe oder durch Abschleppen. Sie informiert über die nächstgelegene Fahrrad-Werkstatt oder den nächsten Bett+Bike-Gastbetrieb bzw. eine andere Unterkunft.

Pannenhilfe: Die gerufene mobile Pannenhilfe versucht, das Fahrrad direkt an Ort und Stelle wieder zu reparieren oder schleppt notfalls ab.

Abschleppen: Ist das Fahrrad so schwer beschädigt, dass es der Pannenhelfer vor Ort nicht reparieren kann, wird es mit dem Gepäck zur nächsten Fahrrad-Werkstatt oder nach Hause gebracht.

ADFC-PannenhilfePLUS
Zusätzlich können Mitglieder die ADFC-PannenhilfePLUS für jährlich 11,90 € in der Einzelmitgliedschaft beziehungsweise 19,90 € in der Familienmitgliedschaft dazu buchen. Sie ist das Komfortpaket für Menschen, die mit dem Rad unterwegs sind und enthält viele weitere Leistungen.

Gültig ist die ADFC-PannenhilfePLUS in Deutschland, der Europäischen Union, in der Schweiz und in Norwegen. Sie gilt für Nutzer von Fahrrädern und Elektrofahrrädern, sofern diese Eigentum des Versicherten sind und weder gewerblich genutzt, noch versicherungs- oder zulassungspflichtig sind.

Eine detailliertere Beschreibung gibt es hier:  Produktinfo ADFC-PannenhilfePLUS

Der Abschluss des Komfortschutzbriefs ADFC-PannenhilfePLUS erfolgt online auf der Webseite des ADFC Deutschlands. ADFC-Mitglieder loggen sich in den geschützten Mitgliederbereich im linken Menüfeld mit ihrer Postleitzahl und den letzten acht Ziffern ihrer Mitgliedsnummer ein. Nach dem Login geht es im Menüfeld „Vorteile nutzen“ weiter.

 

Text: ADFC Deutschland
Top