Home / Neuigkeiten / ADFC Magdeburg eröffnet neue Geschäftsräume

ADFC Magdeburg eröffnet neue Geschäftsräume

Posted on


ADFC Magdeburg eröffnet neue Geschäftsräume

Nach der Renovierung ist die Geschäftsstelle wieder geöffnet

Der ADFC hat am gestrigen Freitagabend seine neuen Geschäftsräume in der Magdeburger Innenstadt feierlich eröffnet. Nach dem Umbau erstrahlt die renovierte Filiale in einem ganz neuem Glanz. Modern, und das steht  auch für den neuen Kurs des Vereins. Der Fahrradclub will sich zukunftsorientierter aufstellen und mehr Präsenz für den Radverkehr zeigen. Doch das soll nicht nur die neue Vereinsrichtung sein. „Magdeburg muss sich beim Radverkehr endlich zeitgemäß aufstellen. Zu lange wurde zu wenig für den Radverkehr getan. Wir dürfen diesen Trend nicht verschlafen, wenn wir eine lebenswerte Stadt wollen. Das Potenzial für eine Fahrradstadt Magdeburg ist da.“, so Vorstandsmitglied Martin Hoffmann.

Während der Sprechstunden bietet der ADFC seinen Besuchern Beratung rund ums Rad. Egal ob Radtourismus, Rechtslage für Radfahrende oder allgemeine Fragen. Aber auch für die Probleme der Magdeburger nimmt sich der Verein Zeit. „Wir sitzen zwar an den Verhandlungstischen mit der Stadt, doch auch uns sind nicht alle Probleme der Radfahrenden in Magdeburg bekannt. Daher ist es für uns immer eine große Hilfe auch von den kleinen Problemen jedes Einzelnen zu erfahren, um den Radverkehr in Magdeburg voran zu bringen.“ Ab der nächsten Woche stehen die Räumlichkeiten jeden Mittwoch von 17 – 19 Uhr für Besucher offen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top