Home / Neuigkeiten / Fahrrad als Transportmittel?

Fahrrad als Transportmittel?

Posted on

Fahrrad als Transportmittel

Zum Einkaufen mit dem Rad

kids-on-bikes-moms-taxi-permiss-credit-patrick-barber-blog.mcguirebarber.com_Häufig begegnen uns Menschen, die ihr Auto gerne durch das Fahrrad ersetzen würden. Schließlich bringt das Radfahren auch viele Vorteile mit sich wie z. B. die geringeren Kosten, die positiven Auswirkungen auf die eigene Gesundheit und vieles mehr. Doch häufig stellt man sich dann die Frage: Was mache ich wenn ich mal etwas transportieren muss?

Ein großer Vorteil des Autos ist der Kofferraum, der einem die Möglichkeit gibt besonders große und schwere Dinge von A nach B zu transportieren. Den gleich Vorteil kann man aber auch ohne Auto haben. Mit einem Lastenrad lassen sich fast alle Transporte, für die man normaler Weiße ein Auto bräuchte, ganz leicht und umweltfreundlich erledigen. Selbst kleinere Möbeltransporte, von Schränken und Stühlen oder Tischen lassen sich mühelos transportieren. Für unserer Standlastenrad passt sogar unser ganzer Infostand. Wer selbst einmal das Gefühl erleben will, wie es ist ein Lastenrad zu fahren oder einfach etwas transportieren muss, kann sich jederzeit unser freiverleihbares Lastenrad LaRa ausleihen.

Aber es muss nicht unbedingt ein Lastenrad sein, auch aus eurem Alltagsrad könnt ihr ganz leicht einen kleinen Packesel machen. In diesem Video zeigen Radfahrer wie sie ihr Rad im Alltag als Transportmittel nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top