Home / Neuigkeiten / Ist ein Wandel möglich? Von einer Autostadt zu einer Stadt für Menschen.

Ist ein Wandel möglich? Von einer Autostadt zu einer Stadt für Menschen.

Posted on

Wer Amsterdam heute erlebt, sieht eine Stadt, in der man sich gern aufhält, mit viel Grün, viel Ruhe und natürlich mit sehr viel Radverkehr. Amsterdam war einmal eine Stadt für Autos, doch dann fing man an, die Stadt den Menschen zurück zugeben. Heute kann man sich die Stadt vor ihrem Wandelung kaum mehr vorstellen.

Wenn wir in Magdeburg darüber reden, die Stadt wieder für Menschen zu gestalten und nicht alles am Auto auszurichten, heißt es oft, dieses schädige die Wirtschaft in der Stadt und dass Einzelhändler ihre Geschäfte schließen müssten. Man ist der Meinung, dass weniger Kunden kommen, wenn man nicht überall mit dem Auto hinfahren und möglichst vor dem Laden parken kann.

Das Video zeigt, dass Amsterdam diesen Wandel vollzogen hat und die oft bemühten Schreckensszenarien gar nicht eingetreten sind, sondern das Gegenteil. Aber seht selbst:

 

Auf der Internetseite sustainableamsterdam.com findet ihr die Vergleichsfotos aus Amsterdam von Früher zu Heute.

Das Video und die Fotos zeigen deutlich, es ist möglich diesen Wandel zu vollziehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top